Prof. Dr. Tobias Welte

Vorsitzender des Stifungsrates

paragraph image
Tobias Welte wurde am 07. Juli 1959 in Sulzbach/Ts. geboren.
 
Nach dem Abitur 1978 folgte ein Studium der Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, das er 1985 beendete. Als Arzt im Praktikum arbeitete er im Kreiskrankenhaus Lehrte und kehrte nach seinem einjährigen Aufenthalt im General Hospital Boston dorthin zurück. 1992 legte er an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) die internistische Facharztprüfung ab. Während seiner Tätigkeit an der MHH promovierte er und legte 1994 seinen Facharzt für Pneumologie ab.

1994 ging Tobias Welte als Leiter des Bereichs Pneumologie und Intensivmedizin an die Universität Magdeburg. Während dieser Zeit absolvierte er seinen Facharzt für Intensivmedizin und habilitierte im Jahre 2000 zum Thema „Diagnose, Therapie und immunologische Aspekte bei der Pneumonie“. 2003 erhielt er einen Ruf auf die C3 Professor an der Universtät Magdeburg und spezialisierte sich zusätzlich im Fach Infektionskrankheiten.

 



Seit 2004 ist Tobias Welte W3 Professor für Pneumologie an der MHH und einer der Leiter des Kompetenzzentrums für Infektionskrankheiten.
Prof. Dr. Welte ist Stiftungsratmitglied des bundesweiten medizinischen Kompetenznetzwerkes "Pneumonie" (CAPNETZ), welches vom BMBF mit 12,5 Millionen Euro über neun Jahre gefördert wird. Zudem ist er Präsident der Deutschen Gesellschaft für internistische Notfall- und Intensivmedizin (DGIIN), Mitglied im Beirat von SEPNET (Kompetenznetz Sepsis, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung) und Sprecher der Wissenschaftlichen Sektion "Klinische Pneumologie" der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP). Seit 2008 ist er als einer der Vertreter der Pneumologie im Fachkollegium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Tobias Welte ist im Editorial Board des European Respirator Journals, von Therapeutic Advances in Respiratory Disease, von  Pneumologie, Intensivmedizin und Infection.  Er ist Herausgeber der Zeitschrift Der Pneumologe und von Intensivmedizin Update Mitherausgeber der Zeitschriften und Reviewer für die Zeitschriften European Respiratory Journal, Intensive Care Medicine, American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine, Chemotherapy, Respiratory Medicine und Respiration.