Projekt A2

Multizentrische Studie an hospitalisierten Patienten über den Einfluß der Einführung von modifizierten bzw. aktualisierten und auf deutsche Verhältnisse angepassten Leitlinien der ERS (European Respiratory Society) auf den klinischen Verlauf bei Patienten mit CAP

Projektziel ist, zu evaluieren, ob die Rate an primären Therapieversagern durch die Einführung der Behandlung nach modifizierten bzw. aktualisierten und auf deutsche Verhältnisse angepassten Leitlinien der ERS gesenkt werden kann. Hypothese ist, daß eine Senkung um ca. 50% (von 16% auf 8%) erreichbar ist. Außerdem soll in beiden Gruppen die Rate an leichten Pneumonien, die Mortalität, die Liegedauer im Krankenhaus, die Rate der unangemessenen Antibiotikatherapien und der Wiederaufnahmen ins Krankenhaus innerhalb von 30 Tagen vergleichend geprüft werden.

Zehn Krankenhäuser im Raum Köln/Bonn werden in zwei Gruppen randomisiert an der Studie teilnehmen. In fünf Häusern wird nach einer Schulung der behandelnden Ärzte der Schweregrad der Pneumonie entsprechend den Fine-Kriterien beurteilt und die Therapie nach den oben genannten Leitlinien durchgeführt. Die anderen fünf Häuser behalten ihre bisherigen Therapieregimes ohne Änderungen bei. Der klinische Verlauf wird dokumentiert und vier Wochen nach Entlassung wird in einem Gespräch der aktuelle Zustand des Patienten einschließlich einer evtl. wieder erfolgten Hospitalisierung erfaßt.

Der Zeitplan sieht folgendermaßen aus:

  1. Phase (bis 4/2002): 
    • Schulungen in den teilnehmenden Kliniken 
    • Gestaltung eines Kitteltaschenmerkblattes für Beurteilung und Therapie 
  2. Phase (Start: 4/2002): 
    • Erfassungszeitraum von zwei Jahren (erste Zwischenauswertung nach einem Jahr) 
  3. Phase (ab 4/2004): 
    • Statistische Auswertung der Ergebnisse und Veröffentlichung (ca. 1/2 Jahr) 

 

Projektleitung:

Prof. Dr. Santiago Ewig
Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH
Klinik für Pneumologie, Beatmungsmedizin und Infektiologie
Bergstr. 26
44795 Bochum
E-Mail:

PD Dr. Gerd Fätkenheuer
Universität zu Köln
Klinik I für Innere Medizin
Joseph-Stelzmann-Str. 9
50924 Köln
E-Mail:


Standort Bochum
Standort Köln/Bonn
Übersicht der CAPNETZ Standorte