IT - Projekt Z3 (bis 31.01.2008)
Informationstechnologie für das Kompetenznetz CAPNETZ

Die Abteilung Medieninformatik der Fakultät für Informatik an der Universität Ulm war im Kompetenznetz CAPNETZ für die Einrichtung der informationstechnischen Infrastruktur zuständig (November 2002 bis Januar 2008).

Ziel war es eine integrierte internetbasierte Plattform für das Kompetenznetz CAPNETZ zu erstellen, welches folgende wesentlichen Merkmale unter einem Dach (all-in-one) verbindet:
  • Erstellung eines Web-Portals, das Betroffenen und Interessierten die Möglichkeit gibt, sich ausführlich über CAP zu informieren.
  • Erstellung bzw. Integration von Kooperationswerkzeugen, die es allen an dem Projekt Beteiligten ermöglichen, ihre Erkenntnisse untereinander auszutauschen und zu dokumentieren.
  • Erstellung eines elektronischen Studienmanagementsystems (EDC), dass neben der web-basierten Dateneingabe die Möglichkeiten der Eingabe durch tragbare Kleincomputer mit einfach zu bedienenden stiftbasierten Benutzungsschnittstellen bietet.
Die Förderung der IT als zentrales CAPNETZ Projekt ist zum 31.01.2008 ausgelaufen.

Ehemalige Projektleitung:
 
Prof. Dr. Michael Weber
Universität Ulm
Abteilung Medieninformatik
James-Franck-Ring
89081 Ulm

Seit dem 01.02.2008 übernimmt die Firma 2mt Software GmbH die Wartung und Weiterentwicklung des CAPNETZ-Portals. Sie ist Hersteller des zugrunde liegenden Online Research Systems WebSpirit. Das GCP-konforme System ermöglicht u.a. die einfache Integration von weiteren Studien bzgl. der CAP.

Mit mehr als 7500 rekrutierten CAP-Patienten (Stand Oktober 2008) verfügt CAPNETZ über die weltweit größte Datenbank an Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie.

Für technische Fragen steht Ihnen die Kontaktadresse zur Verfügung.

Geschäftsführung:

Torsten Illmann und Michael Wallner
2mt Sofware GmbH
Kurze Lemppen 1
89075 Ulm